Familie Lötzbeyer

Vier Generationen Qualität. Das Weingut Lötzbeyer liegt im Übergangsbereich der Mittleren zu Unteren Nahe, nur einen Steinwurf entfernt von den romantischen Kurstädtchen Bad Kreuznach und Bad Münster am Stein/Ebernburg. Das Familienweingut, das mittlerweile in der vierten Generation geführt wird, erstreckt sich auf einer Rebfläche von 4,5 Hektar.

Lange lenkte Adolf Lötzbeyer erfolgreich die Geschicke des Betriebes, bis die jüngste Tochter Anja Lötzbeyer als Betriebsleiterin mit tatkräftiger Unterstützung ihres Lebensgefährten Sandy Renfer (Weinbautechniker) die Verantwortung für das Haus übernahm.

Eine starke Familie. Wie es sich für einen Familienbetrieb gehört, sind auch bei Lötzbeyers die Erfahrung und der Einsatz aller Mitglieder gefragt. Vater Adolf steht noch immer mit Rat und Tat beiseite, während die beiden Schwestern von Anja Lötzbeyer – Manuela und Uta – das Team im Weingut ebenfalls rege unterstützen. Beide treffen Sie übrigens öfters persönlich auf den Weinfesten in Oberhausen (Manuela) und Dortmund (Uta) an.

anja sandy abendsonne
Anja Lötzbeyer und Sandy Renfer